Filme/Dokus/Lernvideos selbst drehen

Überblick

Film ab! In diesem Profilkurs wollen wir gemeinsam Filme, Dokumentationen und Lernvideos drehen, welche nicht nur unterhaltsam sondern vor allem informativ sein sollen. Die Filme sollen als Lerngegenstand dienen, welcher von euch selbst produziert wird und jederzeit abgerufen werden kann. Die Kamera hat jeder von euch täglich dabei: euer Smartphone. Wenn du beispielsweise Lust hast einen Spielfilm, eine Dokumentation oder ein Lernvideo zu den Auswirkungen des Klimawandels zu drehen, dann bist du hier genau richtig!

Fachliches

Fachliche Verankerung:

Die dem Profilfach zugrundeliegenden Fächer sind insbesondere Geografie und Politische Bildung. Die Lerninhalte dieser Fächer bieten sich hierfür aufgrund ihrer Themenvielfalt und Aktualität an, welche durch zusätzliche Themenvorschläge der Schülerinnen und Schüler ergänzt werden können.

Verortung im Jahrgang:

Bezüge zu den Rahmenlehrplänen und zum SchiC der genannten Fächer ergeben sich in einer Vielzahl. So leistet das Fach Geografie einen Beitrag mit Themen wie: Vielfalt der Erde (Klima- und Vegetationszonen) und Armut und Reichtum (auch in der 7. Klasse in PB). Das Fach Politische Bildung bietet mit dem Thema Leben in einer globalisierten Welt und Leben in einem Rechtsstaat eine lohnende Grundlage, um naturgeografische Themen wie den Klimawandel mit den gesellschaftlichen Auswirkungen verschmelzen zu lassen. In diesem Profilkurs können die fachlichen Themen spielerisch gefestigt werden und bieten einen breiten fächerübergreifenden Zusammenhang. In Bezug zu WAT werden Produkte entwickelt, geplant und gefertigt. Das Fach Kunst leistet durch das bildhafte und plastische Gestalten einen Beitrag. Die Einbindung von digitalen Elementen greift auch thematische Grundlagen des Faches Informatik auf.

Bezug zum Schulprogramm und Leitbild:

Die Schülerinnen und Schüler sollen durch den Profilkurs Filme/Dokus/Lernvideos selbst drehen eigene Lernstrategien entwickeln, wodurch fachliche Themen vertieft und eigenverantwortliches Lernen gefördert wird. Darüber hinaus soll der Profilkurs Filme/Dokus/Lernvideos selbst drehen durch die Ausrichtung als Partner- oder Gruppenarbeit ein tolerantes und wertschätzendes Miteinander fördern.

Konkretisierung der Sequenzplanung: