Naturwissenschaften

Überblick

Die Naturwissenschaften beschäftigen sich mit der Erforschung und Erprobung der Natur. Interessierst du dich für Tiere, Pflanzen, Elemente, Materialien, Seen, Meere und den Gedanken der Nachhaltigkeit, dann bist du hier genau richtig. Wir wollen Experimentieren, Modelle kritisieren und erstellen, naturwissenschaftliche Ansätze auswerten und diskutieren. Dabei wollen wir den Gedanken der Digitalen Bildung verfolgen und Erklärvideos analysieren und selbst erstellen. Fühlst du dich bereit die Natur im Bereich Wasser, Klima und Recycling unter einem fächerübergreifenden Ansatz genauer zu beobachten, dann werde Teil unseres NAWI-Teams.

Fachliches

Fachliche Verankerung:

Das Fach NAWI stellt das Bindeglied der naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Chemie und Physik dar und vernetzt grundlegende naturwissenschaftliche Konzepte miteinander, wobei Praxis- und Alltagsnähe sowie die typischen naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen im Mittelpunkt stehen. Hierbei sollen die Schüler*Innen auf Grundlage eines selbstständigen und handlungsorientierten Arbeitens sich vertiefend die naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen und Methoden erarbeiten, um die Grundlagen für das Verständnis naturwissenschaftlicher Zusammenhänge zu schaffen. Die Schüler*Innen lernen richtig zu beobachten, zu messen und zu ordnen, um somit befähigt zu sein, Experimente planen, durchführen und dokumentieren zu können, sowie Modelle zur Erklärung naturwissenschaftlicher Sachverhalte anzufertigen und zu nutzen. Die im Fachunterricht der naturwissenschaftlichen Fächer erworbenen zentralen Kompetenzen werden im Profilfach NAWI systematisch vernetzt, erweitert, vertieft und gefestigt. Die Inhalte des Profilfaches orientieren sich an den RLP und SchiC der Naturwissenschaften Jahrgang 7.

Verortung im Jahrgang:

Im Profilkurs NAWI werden im Jahrgang 7 die Themen Wasser, Klima und Recycling intensiv bearbeitet werden, wobei die Ausbildung der zentralen naturwissenschaftlichen Kompetenzen Erkenntnisse gewinnen, Kommunikation, mit Fachwissen umgehen und Bewerten hierbei im Vordergrund stehen. Zentrale Aspekte des Profilkurses orientieren sich an den Themen Ökologie (Biologie 7), Wasser (Chemie 7) und Energie und Arbeit (Physik 7). Die Gemeinsamkeiten der naturwissenschaftlichen Sicht auf die Welt bilden das Ziel des integrierten naturwissenschaftlichen Unterrichts.

Bezug zum Schulprogramm und Leitbild:

Die Vermittlung einer naturwissenschaftlichen Grundbildung für alle Schüler*Innen im Sinne einer „scientific literacy“ ist primäres und gemeinsames Anliegen aller naturwissenschaftlichen Fachkonferenzen. Die besonderen Interessen und Begabungen der Schüler*Innen, die sich für das Profilfach NAWI entschieden haben, bieten die Grundlage bei einer intensiven Auseinandersetzung eigene Fähigkeiten und Interessen zu erkennen und diese aufzugreifen, um diese in der Planung des weiteren Lebenswegs einbringen zu können. Des Weiteren sollen sich die Schüler*Innen Ziele der Nachhaltigkeit erschließen und somit zu einem nachhaltigen Handeln befähigt werden.

Konkretisierung der Sequenzplanung: