Tag der offenen Tür - ein voller Erfolg!

Aktualisiert: 24. März 2019



Am vorvergangen Samstag (19.01.) haben wir das erst Mal “unsere” Türen für neugierige und interessierte Eltern und Schüler geöffnet! An unserem zukünftigen Standort (aber noch in den alten Räumlichkeiten der Grundschule) hat sich unser junges und fachkundiges Kollegium vorgestellt.

Der Tag der offenen Tür war eine voller Erfolg und wir waren stark beeindruckt von dem regen Andrang: Rund 200 Besucher sind unserer Einladung gefolgt und haben sich einen Eindruck von der zukünftigen Schaffenswelt der Schule am Schloss Potsdam machen können.

Insgesamt konnten unsere Besucher unter anderem folgendes bestaunen und ausprobieren:

  • In der Biologie wurden Organe gezeichnet oder seziert - der ein oder andere hatte das erste Mal ein echtes Schweineherz vor sich!

  • Matheaufgaben wurden gelöst und die Schatztruhe geknackt

  • In unserem Fachbereich Deutsch wurde die Traumschule beschrieben

  • Mit Musik haben wir ein paar Tanzschritte eingeübt

  • Im englischen Stil wurde Tee mit der Royal Familie getrunken

  • Für die Geografie haben wir die Welt sortiert

  • Beim Sport haben wir uns mit verschiedenen Übungen gegenseitig gemessen

Zwar fanden all unsere Aktivitäten noch in den derzeitigen Räumen der Grundschule statt, doch unsere Besucher konnten damit dennoch schon einen Teil des zukünftigen “Gebäudes” erkunden. Dieser Gebäudeteil - in seinem Rahmen aus modernsten Modulanlagen aufgebaut - wird im Frühjahr durch einen weiteren Gebäudeteil erweitert. Alle Modulanlagen inklusive der bestehenden Grundschul-Anlage werden völlig neu für die Schule am Schloss aufgebaut.

Das bedeutet natürlich eine Menge Arbeit: Die Grundschul-Räumlichkeiten werden komplett entfernt und grundlegend neu erstellt, Fachräume geschaffen und Räumlichkeiten und Lernräume kreiert, die auf die Bedürfnisse einer weiterführenden Schule und ihrer Schüler abgestimmt sind.

Dazu gehört nicht nur eine neue Einrichtung, sondern vielmehr auch die Ausstattung mit modernster Technologie für die jeweiligen Fachbereiche. Einiges davon war bereits exemplarisch bei unserem Tag der offenen Tür zu bestaunen, so zum Beispiel die neuen “Tafeln” - ein interaktiver, touch-basierter Multimedia-Screen, der durch seine multidimensionale Nutzung die moderne Kommunikation mit den Schülern sowie den Einsatz vielfältiger weitere Medien ermöglicht.

Viele Kinder haben am Ende auch die Möglichkeit genutzt, sich auf die ein oder andere Art und Weise ein bleibendes Andenken an den Tag der offenen Tür der Schule am Schloss Potsdam zu schaffen: Die einen bedruckten und gestalteten ihre T-Shirts oder Taschen, die anderen schossen mit unserer Fotobox ein paar Schnappschüsse!

Viele Fragen wurden gestellt - nicht nur an mich, sondern auch an all unsere Lehrkräfte - und hoffentlich wurden auch ebenso viele Fragen beantwortet. Selbstverständlich ist ein solcher immer viel zu kurz, um alle offenen Punkte oder Herzensangelegenheiten zu adressieren. So kann ich Sie nur ermuntern: Haben Sie noch Fragen, dann wenden Sie sich jederzeit gern an uns (info@schuleamschloss-potsdam.de).


Mit besten Grüßen

Sabrina Bippus

0 Ansichten
Kontakt
Schule am Schloss Potsdam 
Esplanade 5
14469 Potsdam

Tel.: 0331 289 6250

© 2020 Landeshauptstadt Potsdam Fachbereich 21 Bildung und Sport