Kontakt
Schule am Schloss Potsdam 
Esplanade 5
14469 Potsdam

Tel.: 0331 2897860

© 2018 Landeshauptstadt Potsdam Fachbereich 21 Bildung und Sport

Vorlesetag

Unbenannt.PNG

 

Was ist der Vorlesetag?

Der Vorlesetag ist ein jährliches bundesweites Projekt, welches die Lesemotivation der Kinder und Jugendlichen fördert. An einer Vielzahl von Schulen und Kindergärten werden an diesem Tag von Personen des öffentlichen Lebens, Eltern, Trainern, aber auch von schulinternen Personen wie dem Hausmeister oder der Sekretärin vorgelesen. So haben sich im Jahr 2018 678.130 Menschen für das gemeinsame Lesen engagiert.

Welches Ziel verfolgen wir mit dem Vorlesetag?

In einem sich stetig wandelnden und zunehmenden globalisierten Umfeld besteht die Aufgabe einer Schule darin, die Schüler bestmöglich auf ihre zukünftigen Herausforderungen und Aufgaben vorzubereiten. Die Lesekompetenz als ein Schlüssel zur Bildung spielt dabei natürlich eine große Rolle. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, mit einem gelungenen Vorlesetag die Lesemotivation unserer Schüler zu erhöhen und durch interessante Lesungen neue Anreize zum eigenen Lesen zu geben. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn Sie an diesem Tag Ihre Freude am Lesen an die Schüler weitergeben.