Schule am Schloss liest ... im Juli 2019

Schule am Schloss liest ... im Juli 2019
Name der/des Vorstellenden:
Beruf:
Verbindung zur Schule am Schloss:
Wie lautet der Titel des Buches?
Wer hat das Buch verfasst?
Welchem Genre ist das Buch zuzuordnen?
Für welche Zielgruppe ist das Buch geeignet?
Worum geht es in dem Buch?
Warum hat es Sie so fasziniert und zählt zu Ihren Lieblingsbüchern?

Katharina Kretschmer

Lehrerin

Ich bin eine ehemalige Kollegin von Frau Bippus.

Glennkill - Ein Schafskrimi

Leonie Swann

Roman

Jugendliche und Erwachsene.

Der Roman wird erzählt aus der Perspektive einer Herde Schafe, die ihren Schäfer, George Glenn, eines Morgens tot auf ihrer Weide vorfinden. Das klügste Schaf von allen, Miss Maple, ist fest entschlossen, die Todesumstände von George aufzuklären!

Glennkill ist ein unheimlich humorvoll erzählter Roman, der trotz der Erzählweise aus der Perspektive einer Herde Schafe, spannend geschrieben ist. Man fiebert beim Lesen mit der Heldin Miss Maple und ihren Freunden mit und ist fasziniert von dem Blick, den die Schafe auf die Verhaltensweisen der Menschen werfen.

Sie verstehen z.B. nicht, wieso ein Handy für die Menschen so bedeutsam zu sein scheint, obwohl es nichts kann, was für ein Schaf wichtig wäre: So kann man es nicht essen oder seine Mitschafe damit unterhalten. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche.

Glennkill bietet sowohl jungen Lesern als auch erfahreneren Krimi-Lesern ein großes Vergnügen!