Schule am Schloss liest ... im Oktober 2019

Name der/des Vorstellenden:

Lucas Nowak

Beruf:
Verbindung zur Schule am Schloss:
Wie lautet der Titel des Buches?
Wer hat das Buch verfasst?
Welchem Genre ist das Buch zuzuordnen?
Für welche Zielgruppe ist das Buch geeignet?
Worum geht es in dem Buch?
Warum hat es Sie so fasziniert und zählt zu Ihren Lieblingsbüchern?

Lehrer

Ich bin momentan Vertretungslehrer für das Fach Deutsch, bringe aber demnächst das Fach Chemie mit an die Schule.

Die Abenteuer des Sherlock Holmes

Conan Arthur Doyle

Krimi/Detektivgeschichten

Altersgruppe ab 12 Jahren

Das Buch ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die jeweils einzelne Fälle des berühmten Meisterdetektivs Sherlock Holmes erzählen. Dabei wird stets aus der Perspektive von Dr. Watson, dem treuen Begleiter von Sherlock Holmes berichtet, wie die beiden Gefährten jeweils neue Fälle erhalten, die einzelnen Puzzleteile zusammensetzen und schließlich lösen. Dabei stoßen sie auf die verrücktestens Angelegenheiten, die offenbar nur durch den scharfen Verstand von Sherlock Holmes aufgeklärt werden können.

Ich bin ohnehin ein großer Krimifan. Sherlock Holmes stellt DIE Figur dieses Genres dar und ist seit meiner Kindheit ein "Held" für mich. A. C. Doyle war des Weiteren ein überaus talentierter Schriftsteller, der es stets umzusetzen wusste, wie man die Spannung beim Lesen aufrechterhalten kann. Jede einzelne Kurzgeschichte des Buches stellt dabei neue verblüffende Fälle dar, die auch beim mehrmaligen Lesen nicht an Spannung verlieren. Die KURZgeschichten sind letztlich eine nette Abwechslung für zwischendurch.

Kontakt
Schule am Schloss Potsdam 
Esplanade 5
14469 Potsdam

Tel.: 0331 289 6250

digital-2020.jpg
© 2020 Landeshauptstadt Potsdam Fachbereich 21 Bildung und Sport