top of page

Das Profilfach Lego Education stellt sich vor - Selbstgesteuerte MINT-Förderung

An der Schule am Schloss Potsdam konnte im Schuljahr 22/23 ein Profilfach im Bereich des Ganztages für die 7. Klassen zum Thema Lego Education integriert werden.



Die Lego Education Spike Prime Lernsysteme sind Legosets, welche gezielt die MINT-Förderung von Schüler*innen ansprechen. Die Schüler*innen lernen hierbei spielerisch die verschiedenen MINT-Fachbereiche praxisnah kennen und entwickeln selbstgesteuert Modelle, welche per Programmierung verschiedene Bewegungen ausführen. Die Motivation ist hierbei äußerst hoch, da die Kinder Lego und deren Anwendungsbereiche kennen, jedoch die technische Komponente der Programmierung eine Neuerung darstellt.


In dem Kurs teilen sich die Schüler*innen zu zweit ein Set, wodurch zusätzlich das kooperative Lernen gefördert wird. Perspektivisch soll der Kurs jedes Schuljahr für die 7. Klassen angeboten werden und auch die Teilnahme an künftigen Lego Wettbewerben ist in Planung.


Herr Jung



97 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Commentaires


bottom of page