Die Achtklässler der Schule am Schloss Potsdam hängen in den Seilen!


Ein Blogbeitrag von Katja Buttler.


Kaum hat das neue Schuljahr begonnen, schon hängen die Schüler des achten Jahrgangs in den Seilen?! Nein, hierbei ist diesmal nicht die sprichwörtliche Bedeutung, sondern die Wortwörtliche gemeint! Erstmalig fand der Welcome-back-Tag statt.

Am Montag, den 24. August 2020 stand für unsere Achtklässler endlich der lang ersehnte Ausflug in den Abenteuerpark Potsdam an. Der Tag stand ganz im Zeichen des Teambuildings. Vielfältige Outdoor-Teamspiele sorgten für Spaß und trugen dazu bei, verschiedene Kompetenzen unserer Schüler und Schülerinnen zu entwickeln und auszubauen. Gerade die nonverbale Kommunikation und das Finden gemeinsamer Lösungsstrategien waren Herausforderungen, die für einige lustige Momente sorgten und den Teamgeist stärkten.

Alle waren sich einig, dass dies nach der langen Phase des Homeschoolings und der Sommerferien genau richtig war. Für einen ordentlichen Adrenalinkick sorgte letztendlich der Kletterparcours des Abenteuerparks. Nach einer genauen Einweisung durch die Teamer und dem Anziehen des Sicherheitsgeschirrs ging es ab in die Seile. Für alle Beteiligten eine persönliche Herausforderung!

Es war unglaublich toll zu erleben, wie einige Schüler kleinere Ängste überwanden und sich gegenseitig halfen, die Hindernisse im Parcours zu bewältigen. Nach und nach stieg die Höhe des Kletterparcours an, die Kletterelemente wurden schwieriger und die Aussicht aus der Perspektive der eigentlichen Bewohner der Baumschicht eines Waldes war für alle ein großartiges Erlebnis. Da dies auch körperlich sehr anstrengend war, war es in mehrfacher Hinsicht einfach atemberaubend.

Ein Dank gilt allen Mitarbeitern des Abenteuerparks Potsdam, welche uns den ganzen Tag betreuten sowie unterstützten und dazu beitrugen, dass dies ein unvergesslicher Tag in unserem Schulleben wurde!


211 Ansichten
Kontakt
Schule am Schloss Potsdam 
Esplanade 5
14469 Potsdam

Tel.: 0331 289 6250

© 2020 Landeshauptstadt Potsdam Fachbereich 21 Bildung und Sport